Kategorien

Alle unsere Autoren

    Über den Autor : CHOQUET Patrick

    • CHOQUET Patrick

      Patrick Choquet ist 1947 in Paris geboren. Er studiert Musik an Conservatoire national supérieur de musique de Paris, wo er unter anderem den Kompositionspreis in der Klasse von Michel Philippot und Ivo Malec erhält.

      Er studiert gleichzeitig Kompositionstechniken, die Musikgeschichte, die Orchesterleitung und auch die Werkanalyse bei Jean-Pierre Guézec, Olivier Messiaen et Betsy Jolas.

      Danach tritt er ein in die Elelktroakustikklasse der Groupe de recherches musicales geleitet von Pierre Schaeffer und Guy Reibel. In dem Wunsch, sein Wissen über die Klangphänomene zu erweitern, studiert er auch Akustik im Laboratorium von Émile Leipp an der Faculté de Jussieu.

      Kompositionslehrer an der École nationale de musique d’Orléans von 1980 bis 2002, Leiter von beruflichen Fortbildungskursen, leitet er auch verschiedene Musikschulen.

      Seit 1995 leitet Patrick Choquet Kolloquien und Treffen über die improvisierte Musik insbesondere mit der Unterstützung des Ministère de la culture.

      Er interessiert sich auch besonders für die Mittel der Verbreitung und sucht die Begegnung mit neuem Publikum. Er verschmäht auch nicht ungewöhnliche Progamme wie ein Konzert von 10 Stunden auf einer Fähre für das Fernsehen oder den Train (Zug) de la musique improvisée gezogen von einer Dampflokomotive von 1922.

      Als Komponist hat er zahlreiche Aufträge vom Staat, von Gebietskörperschaften und von Festspielen erhalten. Sein Werk umfaßt mehr als 50 Titel, vokal, intrumental oder elektroakustisch, sowohl Kammermusik als auch Symphonik

              

    Warenkorb   Quick order

    Keine Produkte

    Versand 0,00 €
    Steuer 0,00 €
    Gesamt 0,00 €

    Preise inkl. MwSt.

    Warenkorb Bestellen

    MOVIES

     

    Callysta - Spectacle musical


    Voir toutes nos vidéos