Kategorien

Alle unsere Autoren

    Le clavecin en France aux 17e et 18e siècles

    Le clavecin en France aux 17e et 18e siècles - Découvertes organologiques et nouvelles techniques de l'interprétation

    Mehr Details




    59,00 € inkl. MwSt.

    BDT0180

    Sonstige Formate
    55,00 €

    15 andere Produkte der gleichen Kategorie:

    preview

    Vorschau

     

    Das Cembalo in Frankreich im 17. und 18. Jahrhundert ist eine umfangreiche dreiteilige Studie zum Thema Instrumentenkunde, Interpretation und historische Soziologie. Hier finden neuere und neue Erkenntnisse der Forschung Berücksichtigung. Das Kapitel Cembalobau widerlegt gängige Denkmuster. Gezeigt wird, daß ein historisches Cembalo anders gebaut werden muß, als es verbreitet geschieht. Beim Thema Interpretation findet man hier die erste umfassende Studie über den französischen Fingersatz und über die von französischen Cembalisten benutzten Tonarten. Manieren sind komplettiert, systematisiert und mit Quellen unterlegt. Die historische Soziologie bietet ein besseres Verständnis des Entstehungsumfeldes des Werkes. Daraus können neue Erkenntnisse über das Werk und seine Interpretation gewonnen werden.

    • Ausgabeformat : Druckformat
    • Material : Buch
    • Sprache : Französisch
    • Format : 18 x 26 cm
    • Kategorie : Musikinstrumentenkunde
    • Datum der Veröffentlichung : 2020
    • Code EAN : 9782752104014
    • Seitenzahl : 680

    Warenkorb   Quick order

    Keine Produkte

    Versand 0,00 €
    Steuer 0,00 €
    Gesamt 0,00 €

    Preise inkl. MwSt.

    Warenkorb Bestellen

    MOVIES

     

    Bruno GINER - Portrait


    Voir toutes nos vidéos