Praktische Methode zur Harmonisierung des Chorals

Nach Johann Sebastian Bach

196 seiten , 29,7 x 21 cm

Collection Musique-Pédagogie

Zur digitalen Ausgabe
30,33 €
DLT2936

Diese praktische Methode ermöglicht das Erlernen der Kunst des barocken Kontrapunkts anhand der vierstimmigen Harmonisierung der Choräle von J. S. Bach. Um davon profitieren zu können, ist es notwendig, eine bestimmte Anzahl von Begriffen der Harmonie zu beherrschen (das angegebene Niveau entspricht dem eines zweiten Zyklus von écriture an französischen Konservatorien). Die Sammlung hat die Besonderheit, in Form von kommentierten Übungen gestaltet zu sein. Das Prinzip ist einfach: Der zu erstellende Auszug wird mit einer Anweisung vorgeschlagen; auf der Rückseite wird die Version von J. S. Bach vorgestellt, mit Kommentar, Analyse und einer Reihe von Verweisen auf andere Choräle. Ab und zu konzentriert man sich auf ein bestimmtes Element, und eine Schulungsseite vervollständigt normalerweise jeden Abschnitt; es handelt sich also hierbei um eine Methode zum selbstständigen Lernen.

Mit Kohle und Tintenmonotypien auf Papier von Étienne Rolin.

Artikel von Jean-Michel Bardez, Pierre-Yves Modicom, André Papillon, Patrice Veit und Beiträge von Frédéric Durieux, Fabre Guin, Yves Henry, Ton Koopman, Édith Lejet, Wolfgang Seifen, Fabien Touchard.

Material : Partitur
Sprache : Französisch
Datum der Veröffentlichung : 2022
Code EAN : 9790232117478
Ausgabeformat : Druckformat
 

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...

Zur Liste hinzufügen