Fünf Gedichte von Mathilde Wesendonck für Frauenstimme und Orgel

28 seiten, 21 x 29,7 cm

Stimme und Orgel

Zur Druckausgabe
17,06 €
DLT2700

 

Transkription von Pieter-Jelle De Boer. 

Die Besonderheit der Wesendonck-Lieder besteht darin, dass sie in ihrer Originalfassung mit Klavier genauso oft gegeben sind wie in ihrer Orchesterfassung. Dadurch ist es möglich, dass der Transkriptor sowohl in der Nähe des Keyboard-Schreibens bleibt, als auch von den Orchester-Timbres inspiriert wird, die so oft mit diesen Liedern verbunden sind. Dieser doppelte Ursprung rechtfertigt auch die Arbeit, die hier unternommen wird, um eine echte Leistung für Orgel zu erreichen, die die Besonderheiten des Instruments berücksichtigt, anstatt sich an die Klavierpartitur zu halten, indem einige Pedalnoten hinzugefügt werden hier oder dort.

 

Der Engel - 3’30”

Stehe still! - 4'00”

Im Treibhaus (Studie zu Tristan und Isolde) - 5’30”

Schmerzen - 2’30”

Träume (Studie zu Tristan und Isolde) – 4’30”

Dauer : 00:21:00
Material : Partitur
Sprache : Deutsch
Datum der Veröffentlichung : 2019
Stil : Romantische
Code EAN : 9790232115955
Schwierigkeitsgrad : (4/8) Mittel
Ausgabeformat : Druckformat

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...

Zur Liste hinzufügen