• New

Brel, littéralement

124 seiten , 14,6 x 20,6 cm

Zur digitalen Ausgabe
23,70 €
BDT0185

Jacques Brel lässt mit seinen Texten keinen Zweifel an seinem Platz in der französischen Literatur und beim Studium in der Schule oder an der Universität. Das Ziel dieses Buches ist es, eine Unterstützung für die Analyse der Brelschen Texte zu bieten und eine zweifellos bruchstückhafte, aber dennoch konstruierte Sicht auf sie zu vermitteln. 

Die vorliegende Arbeit hat versucht, die imposante Persönlichkeit des Mannes zu überwinden und sich nur auf seine Texte zu konzentrieren, die nicht hermetisch vom Kontext ihrer Entstehung abgeschlossen sind, sondern als Ausgangspunkt für jede Analyse dienen. Nun hat die literarische Analyse den Vorteil, dass sie sich nicht auf Vermutungen einlässt, sondern im Bereich des Textes und seiner inneren Regeln bleibt, wodurch die Biografie des Autors zu einem zwar wichtigen, aber nicht entscheidenden kontextuellen Hinweis wird.    

Die behandelten Themen decken tendenziell die Interessenschwerpunkte der Gedanken des Autors ab, wie Kindheit, Freundschaft, Liebe und Tod. 

Material : Buch
Sprache : Französisch
Datum der Veröffentlichung : 2023
Code EAN : 9782752104632
Ausgabeformat : Druckformat
Zur Liste hinzufügen