Sinfonie Nr. 4 in e-Moll für Orgel

66 seiten , 21 x 29,7 cm

Orgel

Zur digitalen Ausgabe
27,00 €
DLT2393


Die Bearbeitung der 4. Symphonie von Brahms erfolgte nach Gesichtspunkten der Orgelgemäßheit in klassischer vier- bis fünfstimmiger Faktur. Dabei ging es nicht darum, einfach eine Reduktion der Orchesterpartitur zu einem Orgelsatz vorzunehmen, sondern eine Bearbeitung für die Orgel und Organisten vorzulegen, welche ihrerseits die musikalischen Charaktere des Originals bewahrt.

So wurden vereinzelt originäre Elemente der Orchesterpartitur eliminiert, andere wiederum addiert oder hinzu komponiert. Es gilt zu vermeiden, den Orchestersatz zu imitieren, sei es in der Phrasierung, Tempowahl oder in der Registrierung. Das interpretatorisches Ziel besteht darin, die Transkription so zu spielen als handele es sich hierbei um eine Oiginalkomposition für Orgel.

Dauer : 00:41:00
Material : Partitur
Datum der Veröffentlichung : 2014
Stil : Romantische
Code EAN : 9790232109480
Schwierigkeitsgrad : (6/8) Schwer
Ausgabeformat : Druckformat
 

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...

Zur Liste hinzufügen