Stabat Mater

Litanei für zwei Soprane und Orgel

36 seiten, 21 x 29,7 cm

2 Soprane und Orgel

Zur digitalen Ausgabe
18,01 €
DLT2158

Die Idee zu diesem Stabat Mater kam mir bei der Lektüre dieses wunderschönen lateinischen Textes aus dem dreizehnten Jahrhundert.

Die Wiederkehr der Reime in den zwanzig Strophen zu je drei Versen, ein gewisser Rhythmus in den Strophen: All das führte mich dazu, diesen Text auf litaneiartige Weise zu deklamieren, wie eine Beschwörung, in einer knappen Form von wenigen Minuten, im Gegensatz zu den vielen bekannteren Werken über diesen Text, die ziemlich ausgearbeitet sind. Ich wollte auch ein zugängliches Werk schreiben, mit einfachen Harmonien und Vokallinien, die leicht berühren. Es ist wichtig, dass ein Komponist auch Werke schreibt, die für möglichst viele Menschen zugänglich sind.

Dieses Stabat Mater war das letzte polyphone Werk, das vor dem Brand in Notre-Dame de Paris am 15. April 2019 gesungen wurde.

Da der Orgelpart schwierig ist, enthält diese Partitur auch eine erleichterte Version, die auf Wunsch des Organisten Yves Castagnet erstellt wurde.

Material : Partitur
Sprache : Latein
Datum der Veröffentlichung : 2015
Stil : Zeitgenössisch
Code EAN : 9790232110905
Schwierigkeitsgrad : (4/8) Mittel
Ausgabeformat : Druckformat
 

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...

Zur Liste hinzufügen