• New

Mouvement

Cinétisme et modèles dynamiques dans la musique et les arts visuels

COLLECTIF

364 seiten, 14,5 x 20 cm

Zur digitalen Ausgabe
28,44 €
BDT0223

Unter der Leitung von Pierre-Albert Castanet und Lenka Stransky

Der Begriff der Bewegung wurde einerseits anhand seiner archetypischen, theoretischen, psychologischen und philosophischen Ausarbeitung untersucht: Zeitliche Einordnung oder räumliche Erfassung, verschiedene Modellierungen usw. sind Gegenstand des vorliegenden Buches. Andererseits hat die Erforschung des Denkens und der Darstellungen von Bewegung es ermöglicht, den einzigartigen Bereich der Werke einzugrenzen und die grundlegenden musikalischen und künstlerischen Schriften zu erforschen. Welche Auswirkungen haben diese neuen mentalen Vorstellungen auf das künstlerische Schaffen? Welche neuen ästhetischen Resonanzen ergeben sich aus den dynamischen Modellen des zeitgenössischen Denkens? Dies sind die wichtigsten Fragen, die den Inhalt der verschiedenen Artikel in diesen Protokollen der akademischen Kolloquien, die 2017 unter dem Dach des internationalen Festivals aCROSS stattfanden, bestimmen. Das Buch konzentriert sich ausschließlich auf die kompositorische Reflexion des späten 20. und frühen 21. Jahrhunderts und ist in sechs Teile gegliedert, die von "Bewegungsdenken", "Bewegungsgesten" und "Bewegungsarchetypen" über "Körper- und Geistesbewegungen" bis hin zu "Dynamischen Formen" und "Kinetik / Kinematik" reichen... MOUVEMENT - Cinétisme et modèles dynamiques dans les arts et la musique umfasst Texte von Georges Beriachvili, Anne Boissière, Pierre-Albert Castanet, Jean-Marc Chouvel, Nicolas Darbon, Florent Di Bartolo, Frédéric Girard, Xavier Hautbois, Martin Laliberté, Samuel Lamontagne, Jean-Baptiste Masson, Mauricio Arturo Meza Ruiz, Valérie Ométak, Arthur Perini, Stéphane Sacchi, Lenka Stransky und Biliana Vassileva.

Seit seiner Gründung im Jahr 2011 hat sich das Festival aCROSS darum bemüht, einen fruchtbaren Dialog zwischen Forschung, Kreation und Ausbildung aufzubauen. Unter diesen Bedingungen hat sich sein spezialisiertes Team ständig mit verschiedenen Formen der zeitgenössischen Kunst auseinandergesetzt: insbesondere mit solchen, die vorrangig die Interaktionen und den Austausch zwischen der akustischen, visuellen und konzeptuellen Welt erforschen, wobei ein besonderer Schwerpunkt auf der Anwendung der neuen digitalen Technologien liegt. Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Material : Buch
Sprache : Französisch
Datum der Veröffentlichung : 2021
Code EAN : 9782752104380
Ausgabeformat : Druckformat

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...

Zur Liste hinzufügen