Les plus beaux airs italiens für Bläserquintett

40 (score) + 80 (5 part.) seiten, 21 x 29,7 cm

Flöte, Oboe, B-Klarinette, Horn in F und Fagott

Zur digitalen Ausgabe
33,18 €
DLT2704


Als Opernliebhaber, insbesondere der italienischen Oper, wollte ich wissen,woher diese stammte. Ich entdeckte damals eine Fundgrube an traditionellen italienischen und sizilianischen Melodien und Tänzen. Ich war von der Schönheit ihrer Gesanglinien berührt(eine Erscheinung, die man bei Bellini, Donizetti, Rossini, Verdi, Puccini wiederfindet), da jede Melodie ein perfekter, von der Zeit polierter Kieselstein ist. Ich kam auf die Idee, sie musikalisch zu inszenieren, diese Geschichten ohne Worte, mit einem Gläserensemble zu erzählen, was ich am geeignetsten fand, um den Opernaspekt von jedem Lied wiederzugeben, da jeder Instrumentalist eine Figur und jedes Stück eine kleine Opernbühne darstellt. Ich widme diese Stücke dem Quintett Gustatori, das ich besonders schätze.

 

1 - Mi votu e mi rivotu (chanson)

2 - Polca di ernesto (danse)

3 - Tarentelle napolitaine (danse)

4 - O bella ciao (chanson)

5 - Palumedda (chanson)

6 - Lu Viddanu (danse)

7 - Si maritau Rosa (chanson)

8 - Pizzicarella (danse)

Material : Partitur und Stimmen
Datum der Veröffentlichung : 2016
Code EAN : 9790232113609
Schwierigkeitsgrad : (5/8) Mittel
Ausgabeformat : Druckformat
 

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...

Zur Liste hinzufügen