• New

Dispositifs de recherche-création

Dialog zwischen akademischer Forschung und künstlerischem Schaffen

Ouvrage collectif

306 seiten , 14,5 x 20 cm

Collection aCROSS

Zur digitalen Ausgabe
27,49 €
BDT0252

Forschung und Kreation kann als eine Reihe von Ansätzen definiert werden, die darauf abzielen, innerhalb der Universität Verbindungen zwischen künstlerischen Praktiken und wissenschaftlicher Forschung zu knüpfen und zu stärken, angefangen bei der Forschung in den Kunstwissenschaften, aber auch im weiteren Sinne in den Naturwissenschaften und den Geistes- und Sozialwissenschaften, um neues Wissen zu generieren.

Dieses Buch enthält zwölf Artikel, die über Forschungsprojekte an Universitäten berichten, in die Musiker, bildende Künstler und Schriftsteller einbezogen wurden, oder die gemeinsame Arbeiten von Künstlern und Wissenschaftlern innerhalb und außerhalb der Universität vorstellen. Sie wurden von Künstlern und Forschern aus verschiedenen Disziplinen wie Stadtplanung, Literatur, visuelle und akustische Künste verfasst. Gemeinsam erörtern sie die Perspektiven, die ein Forschungs-Kreativitätsansatz für die universitäre Forschungsarbeit in Bezug auf Methoden, Wissensproduktion, aber auch die Verbreitung und den Austausch von Ergebnissen eröffnet.

Material : Buch
Sprache : Französisch
Datum der Veröffentlichung : 2024
Code EAN : 9782752104717
Ausgabeformat : Druckformat

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...

Zur Liste hinzufügen