• New

Von der Musikkomposition zum Sounddesign

30,33 €
BDT0195

Von der musikalischen Komposition zum Sounddesign" ist eine Sammlung von Artikeln und Publikationen aus akademischen Zeitschriften, Konferenzberichten und Büchern, die sich alle mit dem Thema Musik befassen, welche nach und nach als Sounddesign neu gedacht wird.

Diese Texte, die ursprünglich 2018 für akademische Zwecke zusammengestellt wurden, sehen die musikalische Kreation, ihre Beziehung zu Bildern und das Sounddesign an einem Wendepunkt angekommen – seit der digitalen Revolution am Ende des letzten Jahrhunderts, durch welche sie vor neue Herausforderungen gestellt ist, sowohl auf der Seite des kreativen Schaffens als auch auf der Seite der Forschung und ihrer wechselseitigen Lehre.

Ausgehend von einer bereits auf die Frage der Wahrnehmung ausgerichtete musikwissenschaftlichen Reflexion, konzentrieren sich die Arbeiten des Autors nach und nach auf die Beziehung zwischen Musik und Technologie, um dann über Filmmusik und die Begleitung von Bildern zur Frage des Sounddesigns zu gelangen. Im Rahmen der Philosophie und der Kunstwissenschaften denkt er schließlich über die Ausbildungsperspektiven künftiger Akteure dieser epistemologischen Interdisziplinarität nach.

Kann man gleichzeitig nicht nur in seiner Praxis, sondern auch über seine Praxis forschen? Ist diese Doppelhaltung epistemologisch haltbar und wenn ja, unter welchen Bedingungen? Wenn man davon ausgeht, dass sie existenziell haltbar ist, impliziert sie dann nicht eine Position des Richters und des Beurteilten zugleich, und damit das Risiko einer kognitiven Verzerrung, zumindest in methodischer Hinsicht?

Das Buch wurde mit Unterstützung der Region Auvergne-Rhône-Alpes veröffentlicht.

Material : Buch
Sprache : Französisch
Datum der Veröffentlichung : 2022
Code EAN : 9782752104397
Ausgabeformat : Druckformat

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...

Zur Liste hinzufügen