Rhapsodie arménienne für Violoncello

8 seiten , 21 x 29,7 cm

Violoncello

12,00 €
DLT1124

Die 2006 auf Wunsch von Xavier Phillips geschriebene Armenische Rhapsodie ist eine Art Augenzwinkern (noch eins!) auf unsere gemeinsamen Ursprünge. Sie ist Teil des Programms einer CD mit dem Titel "Arménia" (aufgenommen für "Lontano", Choc de la Musique 2008) und ist eine natürliche Fortsetzung der Varjabedian - Rhapsodie für Violine solo, die für Phillips' älteren Bruder Jean-Marc geschrieben wurde. Zwischen der Raserei eines wilden Tanzes und dem melancholischen, nostalgischen Klang eines vor Traurigkeit überquellenden Douduk liegen die emotionalen Farben dieses kurzen, energiegeladenen und zugleich meditativen Stücks.

Material : Partitur
Datum der Veröffentlichung : 2010
Stil : Zitgenössisch
Code EAN : 9790232105284
Schwierigkeitsgrad : (5/8) Mittel
Ausgabeformat : Druckformat

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...

Zur Liste hinzufügen